PROJEKTE

cps-logo

CPS Energy Resources Plc ist ein britisches Unternehmen, das über einen Produktionsbeteiligungsvertrag zu 80,75% an der Förderung von Öl- und Gasvorkommen aus einer großen Konzession im Niger Delta in Nigeria beteiligt ist.

Mineral Hill Industries Ltd (DBA: „MassEnergy”) steht kurz vor dem Abschluss der Übernahme von 45 % der ausstehenden Aktien von zwölf Aktionären  der CPS Energy Resources Plc. MassEnergy hat auch das Vorkaufsrecht auf weitere 8% der ausstehenden Aktien von CPS von zwei weiteren Aktionären der CPS zu erwerben.

CPS Energy Resources PLC („CPS“) wurde im November 2012 mit dem Ziel gegründet, Konzessionen in ertragreichen Becken mit hohem Explorationspotenzial und Erschließungsreife zu erwerben und bereits im frühen Explorations- und Bewertungsstadium eine Wertschöpfung im afrikanischen Öl- und Gasmarkt zu ermöglichen.

Im März 2014 gab die nigerianische Regierung bekannt, dass die Gasproduktion in Nigeria verdreifacht werden müsse, um die Stromerzeugung verdoppeln zu können, und dass die heimischen Gaspreise innerhalb von drei Jahren auf das internationale Niveau angehoben würden.