ÜBERBLICK

MHI Mass-Energy Corp.- („MassEnergy“) ist der künftige Geschäftsname von „Mineral Hill Industries Ltd.“ Das Unternehmen wird im Anschluss an die endgültige Genehmigung der jüngsten Übernahmen und Eingliederungen von Tochterunternehmen durch die Börsenaufsicht der TSX-V unter diesem Handelsnamen firmieren. MassEnergy bleibt ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Kanada, das sich auf die Energiegewinnung und Entwicklung unweltfreundlicher Energieverwertungstechnologien konzentriert. Das Unternehmen behält sein Handelssymbol an der TSX Venture Exchange (MHI), der Frankfurter Börse (N8Z1) und den OTC Markets (MHIFF) bei.

MassEnergy steht kurz vor dem Abschluss der Übernahme von 45 % der ausstehenden Aktien von CPS Energy Resources Plc, einem britischen Unternehmen, das über einen Produktionsbeteiligungsvertrag zu 80,75 % an der Förderung von Öl- und Gasvorkommen aus einer großen Konzession im Niger Delta in Nigeria beteiligt ist.

MassEnergy hat zusätzlich Global Environomic Systems Corp. als Tochterunternehmen übernommen und damit auch die Rechte an einer einzigartigen patentierten Abfallverwertungstechnologie zur Energiegewinnung mittels Doppel-Pyrolyse erworb